Immobilie Schöngeising

Schöngeising ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck mit ca. 1850 Einwohnern. Sie liegt rund 7 km südwestlich von Fürstenfeldbruck und 30 km westlich von München. Schöngeising ist über die Linie S4 Geltendorf - Ebersberg an das S-Bahn-Netz des MVV (Münchner Verkehrsverbund) und an die Busverbindung 848 (Dünzelbach-Schöngeising-Fürstenfeldbruck) angeschlossen. Über die Bundesstraße 471 besteht eine Verbindung zur Bundesautobahn A96 München-Lindau, Anschlussstelle Inning und nach Fürstenfeldbruck sowie weiter zur A8 München-Stuttgart-Karlsruhe an der Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck. In der direkten Umgebung (ca.15km) liegen der Ammersee, der Wörthsee und der Starnbergersee. Die abwechslungsreiche, vielfach bewaldete Landschaft der Umgebung mit einem neu ausgewiesenen Naturschutzgebiet an der Amper läßt den Erholungssuchenden Ruhe finden. S-Bahn-Anschluß, zwei Gasthäuser und sommerlicher Biergartenbetrieb steigern die Attraktivität der Ampergemeinde.
Der Wohnimmobilienmarkt in Schöngeising

Die Bebauung in Schöngeising wird durch Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser dominiert. Die Bautätigkeit erfolgt durch die Schließung von Baulücken bzw. Verdichtung von bislang locker bebauten Grundstücken.

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Schöngeising übersteigt derzeit das vorhandene Angebot bei Weitem. Die wenigen zum Kauf angebotenen Objekte weisen eine sehr kurze Vermarktungszeit aus bzw. werden an vorgemerkte Kunden veräußert.

REEX real estate experts GmbH, Ihr lokaler Immobilienmakler Schöngeising

Nicht nur für den Kauf, auch unter dem Gesichtspunkt der Vermietbarkeit ist der Standort Schöngeising von großem Interesse. Dies bestätigt REEX real estate experts GmbH, Ihr Immobilienmakler mit langjähriger Markterfahrung für Schöngeising.